/

 

Der von mir nur sehr halbherzig geschätzte Helmut Newton freute sich einmal in einem Interview darüber, daß ihm nun seine Libido Ruhe lasse. Wenig später war er tot. Ich glaube, ich würde mich lieber für die Libido entscheiden.

Ich habe mir mir mal wieder eine Kamera gekauft. Eine Pentacon Six. Erste Gedankenkette nach dem Auspacken: Meine Kameras werden voluminöser. Meine Frauen auch. Und Ich?

Er: "Ich trauere meiner Morgenerektion nach."

Sie: "Willst Du eine neue?"

An der Litfaßsäule gegenüber steht, im Auftrag von Disney solle ich alles, was ich liebe, streamen. Gegenüber wirbt ein Bestatter dafür, daß er Trauerfeierlichkeiten streame. Was soll mir dies nur sagen?


Man bietet mir eine Design-Desinfektionstower-Aktion an, mit 15% Neukunden Fashion Vorteil, was auch immer dies sein mag. Die Welt ist in der Tat verrückt.

Eine gute Freundin hört "Am Fenster" der DDR-Schlagerkapelle "City." Die Geige erinnere sie so sehr an die Wüste, sagte sie, an ihrer Zigarette ziehen. Mir war bislang nicht bekannt, daß die Wüste so sehr für Geigen bekannt ist.